Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

AGB

Inhaltsverzeichnis

  1. Vertragspartner
  2. Kundenservice
  3. Geltungsbereich
  4. Vertragsschluss
  5. Preise
  6. Lieferadresse, Lieferzeiten und –kosten, Speditionsversand
  7. Eigentumsvorbehalt
  8. Gewährleistung
  9. Haftung
  10. Zahlung, Fälligkeit, Gutscheine
  11. Speicherung des Vertragstextes
  12. Warenangebot und Bestellung
  13. Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht
  14. Hinweise für eine möglichst reibungslose Abwicklung der Rücksendung
  15. Hinweis zur Rückgabe von Batterien und Akkus sowie zur Entsorgung von Elektrogeräten
  16. Streitbeilegung
  17. Widerrufsbelehrung
  18. Schlussbestimmungen

1. Vertragspartner

SAGAFLOR Online GmbH (Betreibergesellschaft des Onlineshops)

Geschäftsführer Peter Pohl & Ursula Lindl
Eugen-Richter-Str. 1
34131 Kassel

Sitz der Gesellschaft ist Kassel
Amtsgericht Kassel
HRB 14229
USt-IdNr. DE 2534616

2. Kundenservice

Unseren Kundenservice erreichen Sie unter:

Tel.:+49 561 58 599 0 (Mo.-Fr. 09.00 - 16.30 Uhr)
 Fax: +49 561 58 599 111
 E-Mail: info@gartenheute.de

3. Geltungsbereich

(1) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Onlineshop und seinen Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung, außer bei Auswahl der Option "Bezahlung bei Abholung".

(2) Wählt der Kunde die Option "Bezahlung bei Abholung", werden die Rechtsbeziehungen zwischen der SAGAFLOR Online GmbH und dem Kunden ausschließlich durch die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen Bezahlung bei Abholung" geregelt.

4. Vertragsschluss

(1) Die Darstellung der Produkte in unserem Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "kostenpflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung in Form eines Kaufangebots (§ 145 BGB) der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware annehmen.

(2) Der Verkauf der angebotenen Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen und nur an Personen im geschäftsfähigen Alter. Der Onlineshop behält sich vor, eingehende Bestellanfragen aus wirtschaftlichen Gründen - auch ohne Begründung - abzulehnen. Die uneingeschränkte Annahme dieser AGB durch Sie ist Voraussetzung für den Vertragsschluss

(3) Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Schrift und deutscher Sprache

5. Preise

Alle Preisangaben sind Endverbraucherpreise. Sie beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Es gilt der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung. Über die Höhe der Versandkosten und Verpackungskosten werden Sie im Rahmen des Bestellvorgangs informiert. Die auf gartenheute.de ausgewiesenen Preise gelten für den Kauf im Onlineshop.

6. Lieferadresse, Lieferzeiten und –kosten, Speditionsversand

(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware an die von Ihnen angegebene Adresse.

(2) Die Lieferung erfolgt durch uns oder durch einen von uns beauftragten Dienstleister. Die Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Die jeweilige Lieferzeit finden Sie bei der Artikelbeschreibung.

Lieferbedingungen

Paketversand

Wir liefern Ihre paketfähigen Artikel an jeden von Ihnen gewünschten Ort innerhalb Deutschlands. Sollten Sie zum Anlieferungstermin nicht zu Hause sein, können Sie Ihr Paket bequem bei einer Post-Filiale in Ihrer Nähe abholen. Die Lieferzeit eines Standardpakets beträgt 2-3 Werktage.

Versand per Spedition

Nicht paketfähige Artikel werden Ihnen von einer Spedition bequem nach Hause geliefert. Zu unserem Service gehört es, dass der Spediteur Sie vor der Zustellung kontaktiert, um mit Ihnen einen passenden Termin zu vereinbaren. Die Lieferzeit für Artikel, die mit einer Spedition geliefert werden, beträgt 3-5 Tage. Die Lieferanten sind grundsätzlich nur zu einer Lieferung bis Bordsteinkante (befahrbarer Bereich) verpflichtet.

Versandkosten

Die Versandkosten für Paketartikel betragen i.d.R. € 4,95. Über die genaue Höhe der Versandkosten werden Sie im Rahmen des Bestellvorgangs informiert.

Die Versandkosten für Speditionsartikel richten sich nach den Eigenheiten der Lieferung. Über die genaue Höhe der Versandkosten werden Sie im Rahmen des Bestellvorgangs informiert.

Bestellte Ware liefern wir entweder selbst oder unter Beauftragung von Dritten an die Ihrerseits angegebene Lieferanschrift. Die Lieferanten sind grundsätzlich nur zu einer Lieferung bis Bordsteinkante verpflichtet.

Besondere Lieferbedingungen Heckenpflanzen

(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Auslieferung der Ware von unserem Lager durch einen Logistikdienstleister im Namen der SAGAFLOR Online GmbH an die von Ihnen angegebene Adresse.

(2) Die Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben

(3) Die Lieferzeit beträgt im Normalfall 3-4 Werktage nach Eingang Ihrer Bestellung.

(4) Nach Eingang Ihrer Bestellung wird die SAGAFLOR Online GmbH spätestens am nächsten darauffolgenden Werktag telefonisch Kontakt mit Ihnen aufnehmen, um einen Liefertermin abzustimmen bzw. den Liefertermin bekanntzugeben. Sollten wir Sie mehrfach nicht telefonisch erreichen, nehmen wir per Mail Kontakt zu Ihnen auf. Geben Sie bei Ihrer Bestellung deshalb bitte unbedingt Ihre Telefonnummer und eine E‑Mail‑Adresse an.

(5) Um die durchgängige Lieferung von frischer Spitzenqualität garantieren zu können, erfolgt die Lieferung an Sie nur an folgenden Wochentagen: Dienstag bis Freitag.

(6) Die Pflanzen werden in Einweg-Holzpaletten geliefert.

(7) Frachtkosten: Genaue Angabe zu Ihren Frachtkosten entnehmen Sie bitte Ihrer Auftragsbestätigung.

(8) Die Lieferung erfolgt frei Grundstücksgrenze, d. h. der Spediteur stellt die Paletten auf Ihrem Grundstück oder am Straßenrand vor Ihrem Grundstück ab.Wir sind, soweit Ihnen zumutbar, zur Erbringung von Teilleistungen berechtigt; hierdurch entstehende zusätzliche Kosten gehen zu unseren Lasten. Sollten Sie auf keinen Fall eine Teilleistung wünschen, ist dies unverzüglich nach Mitteilung der Lieferverzögerung in Textform (z.B. als Brief, Fax oder E-Mail) mitzuteilen.

Wir beliefern nur innerhalb Deutschlands.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

8. Gewährleistung

(1) Es gilt die gesetzliche Gewährleistung.

(2) Sollten für Produkte besondere Garantien gelten, bleiben Ihre gesetzlichen Mängelansprüche davon unbeschadet bestehen. Der Ansprechpartner für die jeweilige Garantie wird in den Garantiebestimmungen genannt, die dem bestellten Produkt beiliegen. Haben Sie diese Bestimmungen nicht zur Hand oder handelt es sich nicht um einen technischen Artikel, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

(3) Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material-, Herstellungsfehler oder Transportschäden aufweisen, so melden Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Transporteur, der die Artikel anliefert. Eine Verpflichtung des Verbrauchers hierzu besteht nicht und ist auch nicht Voraussetzung für die Geltendmachung Ihrer Ansprüche. Allerdings können wir ansonsten keine Ansprüche gegen den Transporteur geltend machen.

9. Haftung

(1) Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit eine Haftung nicht nach folgenden Bestimmungen ausgeschlossen ist.

(2) Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betroffen sind. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen (vertragswesentliche Pflichten).

(3) Die Regelungen in den Punkten 9-1 und 9-2 gelten auch für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

(4) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften insoweit nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Onlineshops.

10. Zahlung, Fälligkeit, Gutscheine

(1) Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an:

  • per PayPal
  • per SOFORT Überweisung
  • per Kreditkarte
  • per Rechnung
  • per Lastschrift

(2) Bei Zahlung per Kreditkarte wird der Kaufpreis zum Zeitpunkt der Bestellung auf Ihrer Kreditkarte belastet.

(3) Bei der Einlösung von Gutschein-Codes beachten Sie bitte die spezifisch geltenden Einlösebedingungen wie Mindestbestellmenge, Gültigkeit etc. In jedem Fall kann pro Einkauf nur ein Gutschein-Code bzw. eine auftrags- / kundenbezogene Ermäßigung eingelöst werden. Eine Barauszahlung sowie eine nachträgliche Verrechnung mit vorhergehenden Bestellungen sind nicht möglich. Ein Weiterverkauf ist ebenfalls nicht statthaft.

(4) Zahlungsverzug tritt automatisch 4 Tage nach Fälligkeit der Rechnung ein. Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug, so sind Sie zur Zahlung der gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz verpflichtet. Für jedes Mahnschreiben, das nach Eintritt des Verzugs an Sie versandt wird, wird Ihnen eine Mahngebühr in Höhe von 5 EUR berechnet, sofern Sie nicht einen niedrigeren Schaden nachweisen können.

11. Speicherung des Vertragstextes

Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter gartenheute.de/agb/ abrufen und ausdrucken.

Der Vertragstext wird bei uns gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs von Ihnen angefordert werden. Sie können die Bestelldaten unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken. Dazu können Sie entweder die anschließende Seite "Ihre Bestellung" oder die Mail "Empfangsbestätigung" benutzen.

12. Warenangebot und Bestellung

(1) Bitte beachten Sie, dass Angebote in unserem Onlineshop jeweils befristet sein können. Einzelheiten ergeben sich aus der jeweiligen Produktbeschreibung.

(2) Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie

  • Artikel in den Warenkorb legen
  • Zur Kasse gehen
  • Ihre Anmelde- bzw. Kundendaten eingeben
  • Ihre Liefer- und Zahlungsdaten eingeben
  • auf der Kontrollseite die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen und danach auf den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ klicken.

13. Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht

(1) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenforderung rechtskräftig festgestellt worden ist oder von uns nicht bestritten wird.

(2) Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit Ihre Gegenforderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

14. Hinweise für eine möglichst reibungslose Abwicklung der Rücksendung

(1) Sie möchten ein bei uns erworbenes Produkt zurück senden? Bitte füllen Sie vor der Rücksendung das Rücksendeformular aus. Das kann die Abwicklung stark beschleunigen.

(2) Bitte schicken Sie den Artikel nach Möglichkeit vollständig mit der Originalverpackung unter Angabe des Rücksendegrundes an uns zurück. Benutzen Sie bitte den Rücksendeschein und legen Sie ihn dem zurückzusenden Paket bei. Die Nutzung des Rücksendescheins und die Angabe des Rücksendungsgrundes, sowie der Originalverpackung ist keine zwingende Voraussetzung für die Geltendmachung Ihres Gewährleistungs- oder Widerrufsrechts, vereinfacht und sichert aber die Abwicklung.

15. Hinweis zur Rückgabe von Batterien und Akkus sowie zur Entsorgung von Elektrogeräten

(1) Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Hierzu können Sie Ihre alten Batterien und Akkus unentgeltlich bei den öffentlichen Sammelstellen in Ihrer Gemeinde oder überall dort abgeben, wo Batterien bzw. Akkus verkauft werden.

(2) Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen.

Das Zeichen „Mülltonne“ bedeutet: Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll. Die Zeichen unter der Mülltonne stehen für:

  • Pb: Batterie enthält Blei
  • Cd: Batterie enthält Cadmium
  • Hg: Batterie enthält Quecksilber

(3) Bitte nehmen Sie dieses Angebot an und helfen Sie dabei, unsere Umwelt sauber zu halten.

(4) Auch Elektro- und Elektronikgeräte dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie können Ihre Elektro-Altgeräte kostenlos bei einer der kommunalen Sammelstellen abgeben

16. Streitbeilegung

Nach geltendem Recht sind wir verpflichtet, unsere Kunden auf die Existenz der europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform hinzuweisen: http://ec.europa.eu/odr

17. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren bzw. im Falle einer einheitlichen Bestellung die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

SAGAFLOR Online GmbH
Eugen-Richter-Str. 1
34131 Kassel

E-Mail: info@gartenheute.de 
Tel.:+49 561 58 599 0 (Mo.-Fr. 09.00 - 16.30 Uhr)
 Fax: +49 561 58 599 111 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Ausschluss vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

18. Schlussbestimmungen

(1) Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

(2) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

(3) Auf Verträge zwischen uns und Ihnen ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UN-Kaufrecht“).

(4) Sind Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist Kassel Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Verträgen zwischen uns und Ihnen.